Aktuelles

Wiegeliste Frühjahr 2018

Die Wiegeliste für das Frühjahr 2018 liegt an der Geschäftstelle zum Anfordern bereit!

Jeder Betrieb mit Besitzerkontrolle muss dies beim Fleischrinderverband Bayern vorab anzeigen. Die Durchführung der Leistungsprüfung muss spätestens 2 Werktage vorab dem Fleischrinderverband mitgeteilt werden

Für die Zuchtwertschätzung im Dezember 2018 müssen die Wiegeergebnisse bis zum 30. November 2018 der Geschäftsstelle gemeldet werden!  Bei Bedarf können Sie die aktuelle Wiegliste für den entsprechenden Wiegetag anfordern.

Bitte kontrollieren Sie dabei auch die Abstammungen. Sollten Angaben (Vater, Geburtsgewicht, Hornstatus, Farbe usw....) fehlen, teilen Sie uns diese bitte mit.

Bitte wiegen Sie alle reinrassigen Tiere, auch die, die nicht in die Zucht gehen oder in die Mast verkauft werden.


Neues Praxisbuch Grünland

Im Allgäuer Bauernblatt (Ausgabe 13/2018) gab es einen Hinweis auf ein neues Praxisbuch Grünland. Die Feldsaaten Freudenberger haben es heraus-gebracht. Von den wichtigsten Grundlagen bis hin zum richtigen Grünlandmanagement wird eine kompakte Übersicht geboten.
Das Buch ist ein Begleiter für die Praxis, der kurz und bündig über die entsprechenden Themen informiert. Der Inhalt berücksichtigt besonders Themen und Problem-stellungen, die im Alltag häufig auftreten.
Als Grundlagen werden u. a. Arten des Grünlands, unerwünschte Gräser oder typische Grünland-gesellschaften vorgestellt.
Das Buch kann kostenlos unter der Telefonnummer 02151/44170 bestellt oder unter
www.freudenberger.net heruntergeladen werden.

Christian Habel, Fachberater für Schwaben und Oberbayern

26.04.2018

Neuer VIT Zugang

Neuer Zugang bei VIT Geburtsmeldung - näheres unter weiterlesen!!


weiterlesen

19.03.2018

Wiegeliste 2018

Wiegeliste Frühjahr 2018 kann angefordert werden.
weiterlesen


23.01.2018

Wolfverdacht

Was tun bei einem Verdacht auf Riss durch einen Wolf?

Fest steht, dass Tierhalter stark emotional betroffen sind, .........
weiterlesen


Kontakt
Fleischrinderverband Bayern e.V.
Postfach 1843, 91509 Ansbach
Kaltengreuther Str. 1, 91522 Ansbach
Telefon (0981) 48841-0
Telefax (0981) 48841-311