Markt

Wir möchten unser Angebot für Züchter und Halter, ihre Tiere zum Verkauf anzubieten, zukünftig wirkungsvoller und professioneller gestalten. In diesem Zusammenhang werden Angebote konkretisiert, um dem Interessenten/Käufer mehr Informationen an die Hand zu geben.

Zum Verkauf angebotene Tiere werden wir in Zukunft mit Pedigree und möglichst auch mit einem Bild einstellen, damit die Informationen für den Interessenten möglichst umfangreich sind.

Hier angebotene Tiere werden grundsätzlich über den Fleischrinderverband abgerechnet. Der Käufer erhält damit bei Zuchttieren automatisch die zum Tier gehörige Zuchtbescheinigung, mit der er dieses auf seinen Betrieb bei seinem zuständigen Zuchtverband eintragen lassen kann.

Ihr Fleischrinderteam

Kontakt
Fleischrinderverband Bayern e.V.
Postfach 1843, 91509 Ansbach
Kaltengreuther Str. 1, 91522 Ansbach
Telefon (0981) 48841-0
Telefax (0981) 48841-311

07.08.2017

Wiegeliste Herbst 2017

Wiegeliste Herbst 2017 kann angefordert werden
weiterlesen


21.07.2017

"Die Rückkehr des Wolfes nach Bayern"
war das Thema eines Vortragsabends beim Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
Dazu ein Leserbrief von Horst Bernreuther
weiterlesen


12.04.2017

Gefährdete Rinderrassen

Antrag auf Auszahlung eines Zuschusses zur Erhaltung gefährdeter
einheimischer landwirtschaftlicher Nutztierrassen

jetzt auch für Gelbvieh

Termin 15. November 2017!


weiterlesen